Alle unter How to verschlagworteten Beiträge

DIY Typography Illustrations | Mark Uwe Klings Känguru

„Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß. Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren, und auf den Fluren lass die Winde los“ -H.P. Baxxter Jetzt haltet Ihr mich vermutlich für verrückt, was? Und vielleicht stimmt das auch … ein wenig. Denn ich will wissen, wie viel DIY-Projekte ich in sieben Tagen abschließen kann – so nebenbei. Ab heute möchte ich bis zum kommenden Montag versuchen, jeden Tag mindestens ein kleines oder größeres Projekt zu werkeln, zu backen, zu stricken oder zu nähen. Der Startschuss fällt mit Beuteltier, Alkohol, falschen Zitaten und Adobe-Gedudel. Dabei habe ich mich von Marc-Uwe Klings Känguru und seiner heißen Liebe zu Schnapspralinen inspirieren lassen. Wer mit Marc-Uwe und dem Känguru noch nichts anfangen kann, sollte sich unbedingt die Känguru Chroniken, das Känguru Manifest und die Känguru Offenbarung zu Gemüte führen – gerne auch als Hörbuch. Ich musste stellenweise so sehr lachen, dass ich keine Luft mehr bekommen habe! Mein Känguru ist mit Hilfe von Adobe Illustrator entstanden. Es wird in den kommenden Tagen den Essbereich unserer Küche zieren. Wie Ihr …

Bewerten:

Jersey Kleid nähen | Mein erstes selbstgenähtes Kleid

Kleider waren bisher (…) kein fester Bestandteil meines Kleiderschrankes. Ihr könnt Euch also vorstellen, wie viel Überwindung es gekostet hat, die Schere anzusetzen und ein Kleid aus den 1,80 m Stoff herauszuschneiden. Den Schnitt habe ich in der aktuellen Ausgabe des Magazins La Maison Victor (Ausgabe Juli-August) entdeckt. Den Jersey-Stoff hatte ich eigentlich für einen Mantel reserviert … aber: Wenn die Liebe zuschlägt, hat man keine Chance. ❤ Das Kleid wurde im Original mit einem gestreiften Strickstoff genäht. Der (relativ feste) Jersey, den ich verwendet habe, hat aber auch keine Probleme gemacht. Ein paar Dinge sollte man jedoch beachten, wenn man mit bi-elastischen Stoffen arbeitet und vor allem: mit Mustern! Tipp Nr. 1: In vielen Anleitungen ist davon die Rede, elastische Stoffe mit einer Overlock-Maschine zu nähen. Das mag ja sein 🙂 Aber was tut man, wenn man (noch) keine Overlock besitzt? Diese Frage habe ich mir oft gestellt, bis ich herausgefunden habe, dass man elastische Stoffe auch mit dem Stretch-Stich nähen kann. Das Ding hält Bombe und macht jede Bewegung mit. Auf den meisten Nähmaschinen sieht …

Bewerten: