Basteln, DIY
Kommentare 19

DIY Bleistift Upcycling mit Washi Tape

Heute will ich Dich zu einem super einfachen und schicken DIY „anstiften“! Denn alte hässliche Bleistifte kannst Du Dir ab sofort ganz einfach nach Deinen Vorstellungen gestalten. Alles was Du dazu brauchst ist Washi bzw. Masking Tape in den Farben Deiner Wahl!

Gestern habe ich Dir ja bereits die erste von 5 DIY Ideen zum Schulanfang gezeigt – das irisierende Back to cool Wandbild, das Du Dir als Printable herunterladen kannst … Und ich muss sagen: Mir macht diese Themenwoche mächtig Spaß! Auch wenn ich selbst nicht mehr schulpflichtig bin und das #mohntagsbaby noch eine ganze Ecke Zeit bis zum ersten Schultag hat.

Aber: Die Bastelideen, die ich in dieser Woche für Dich vorbereitet habe, sind ja nicht nur für Schulkinder, sondern für kreative Köpfe aller Altersklassen. Und wenn Du – so wie ich – viel lieber mit schönen Bleistiften schreibst, dann ist dieses DIY genau richtig für Dich!

Materialliste

DIY-Bleistift-Upcycling-mit-Washi-Tape-Back-to-school-Bastelidee-Tutorial-Mohntage-1.jpg

  • einfache Bleistifte aus Holz
  • Washi oder Masking Tape in der Farbe Deiner Wahl (gefunden bei Fuchs und Bente in Mainz)

Die Bleistifte mit Washi Tape verschönern

Das Einzige, was Du bei diesem DIY beachten musst, ist die Genauigkeit mit der Du arbeitest. Je nach Tape eignen sich minimalistische Muster oder einfarbige Tapes besser als quirlige, kribbelbunte Designs.

Ich zeige Dir 2 Varianten, mit denen Du Deinen Bleistiften ein hübsches Kleid zaubern kannst:

 

Variante 1: Einfarbig quer wickeln

DIY-Bleistift-Upcycling-mit-Washi-Tape-Back-to-school-Bastelidee-Tutorial-Mohntage-2.jpg

Hier wickelst Du mit nur einem Tape den gesamten Bleistift ein. Nachdem Du angesetzt hast, arbeitest Du einfach ein wenig versetzt nach unten. Achte darauf, dass die Tape-Bahnen sich nicht zu stark überschneiden und ggf. das Muster stören oder Knubbel bilden.

Variante 2: Einfarbig längs kleben

DIY-Bleistift-Upcycling-mit-Washi-Tape-Back-to-school-Bastelidee-Tutorial-Mohntage-3

Alternativ kannst Du Deine Bleistifte auch mit langen Bahnen – also von oben nach unten – bekleben. Das eignet sich besonders gut bei Streifen oder Mustern, die in der Länge hübscher aussehen, weil sie seltener unterbrochen werden.

Das Anspitzen habe ich übrigens auch getestet und es klappt prima, trotz Tapemantel. Du musst also nicht befürchten, dass Dir das Tape reißt, sobald Du den Bleistift in den Spitzer stopfst.

DIY-Bleistift-Upcycling-mit-Washi-Tape-Back-to-school-Bastelidee-Tutorial-Mohntage-hochkant

Noch mehr DIY Inspiration zum Schulanfang

Noch bis einschließlich 4. August findest Du hier auf meinem Blog jeden Tag ein tolles, einfach nachzumachendes DIY (nicht nur) für den Schulanfang.

Wenn Dir das aber noch nicht genug ist, kannst Du auch bei den anderen kreativen Köpfen stöbern gehen, die sich genauso tolle Sachen haben einfallen lassen:

Ein Notizbuch im geometric fox style von Saskia | farbenmädchen

Ein Kissen als Stütze für Arbeiten an der Tastatur von Vivien | KreaVivität

Ein DIY Mini-Klemmbrett von Susi | Pastellpink

Ich freue mich auf jeden Fall wieder auf morgen, wenn nicht nur hier, sondern auch bei den anderen Mädels ein neuer Beitrag online geht!

Bis dahin, hab einen wundervollen Tag!

 

 

 

 

 

 

 

19 Kommentare

  1. Tabea sagt

    Die Idee habe ich mir vor einer Weile schon mal abgespeichert, als ich sie wo anders gesehen habe. Ist nämlich echt keine schlechte Idee und sieht toll aus – aber ich bin bisher zu faul für die Umsetzung gewesen, weil der Stift eben auch so schreibt.

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

  2. Susi von Pastellpink sagt

    Meine liebe Yvonne,
    die Stifte sehen super aus – ich liiieeebe Washitape! Ich könnte alles damit bekleben, da macht mein Freund aber nicht mit 😀
    Leider.

    Ich freue mich schon auf deinen nächsten Beitrag,
    deine Susi ❤

    Gefällt 1 Person

    • Hey Susi, das freut mich! Vielen lieben Dank. Die Mini Klemmbretter sind auch so goldig! Und Recht hast Du. Washi Tape könnte überall drauf. Ich hätte Lust irgendwann mal einen Schrank damit zu bekleben 😉 Liebe Grüße

      Gefällt mir

  3. Hihi, Washitape und Stifte gehen immer – da triffst du bei mir voll ins Schwarze liebe Yvonne =) Irgendwo müssten wohl auch noch alte und unschöne Bleistifte rumliegen… Muss ich gleich mal gucken 😉
    Hab einen wunderbaren Nachmittag!
    Lg Debby

    Gefällt 1 Person

  4. Pingback: Back to School Vol.2 - Bodenseeperle

  5. kunecoco sagt

    „Anstiften“ 😀 Ich liebe solche Wortspiele. Ich hab ganz viele unschöne Stifte und noch mehr Washitape – also die perfekte Ausgangssituation für dein DIY!

    Gefällt 1 Person

Macht Lärm!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s