Have a nice Mohn-Day!, Kolumne
Comments 12

Ambiente 2017: Meine Highlights, oder: Lassen Sie mich durch, ich muss zum Arzt!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wo wenn nicht auf der Ambiente, der weltweit wichtigsten Konsumgütermesse, kann man sich so wunderbar inspirieren lassen, wenn es um die neuesten Trends aus den Bereichen Living, Giving und Dining geht. Heute möchte ich Dir meine Highlights und Lieblingsaussteller dieses Jahres zeigen, die ich mir am vergangenen Samstag auf dem Messegelände in Frankfurt angeschaut habe.

Unterwegs war ich übrigens mit Lisa von meinfeenstaub, Nadine von breukesselchen und Sabine von Ordnungsliebe. Wenig später ist dann auch noch Katha von kathastrophal.de dazugestoßen – ein Messebesuch in bester Gesellschaft mit einer Menge Spaß! Natürlich erzähle ich Dir auch, was es mit der etwas sonderbaren Titelauswahl auf sich hat! Aber alles der Reihe nach. 😉

Skandinavisches Design: Hübsch – Widewide wie mir das gefällt!

Wir starteten in Halle 8 und liefen direkt dem Dänischen Design Label Hübsch in die Arme. Eigentlich hätte ich auch direkt hier bleiben können, denn dieser Stil  hat mein armes kleines Herz volle Breitseite erwischt: Ich kann nicht anders … ich liebe diesen Stil! Die klaren Linien, die durch weiche Stoffe, helles Holz und gelegentliche pastellige Akzente aufgelockert werden. Und auch wenn die dominierende Farbe natürlich Kale gewesen ist, waren auch erstaunlich viele maritime Blautöne und erdiges Braun vertreten. Und natürlich viele viele Pflanzen und Kakteen in allen möglichen Formen, Größen und Farben. Habe ich schon erwähnt, dass ich gerne dort bleiben wollte? Besonders gut haben mir die großen, bauchigen Flaschen gefallen. Aber sieh selbst:

 

 

Wunderschön, oder? Siehst Du die dunkelgrüne bauchige Vase bzw. das Gefäß auf dem Foto unten rechts? Die hätte ich so gerne mitgenommen! ❤

Das Fest für die Augen „Rice“-t nicht ab!

Zumindest war das mein Eindruck, als ich in das farbenfrohe Wimmelbild voller wunderbarer kleiner und großer Designerstücke von Rice eingetaucht bin. Ich hätte Stunden dort verbringen und immer noch etwas Neues entdecken können. Und das, obwohl ich nicht super bunt unterwegs bin. Trotzdem habe ich an Dingen wie einer Ananas-Eieruhr, einem Spültuch mit Schweine-Bommeln oder einer gehäkelten Kirschgirlande direkt einen Narren gefressen. ❤ Wie süß ist das bitte?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

In Empfang genommen wurden wir übrigens u.a. von Mo, die uns mit leckerem Gebäck und Wasser versorgt hat. Und getreu dem Motto „Being HAPPY never gets out of style …“ war selbst das Wasser eine kleine Party für sich. Schau nur mal, was auf der süßen Flasche stand: „Eat, Drink, Boogie, Repeat!“ … na das machen wir doch! Oh … und das was da pink links hinter der Flasche hervor blitzt ist ein pinker Lady-Dino. #hansguenther war Feuer und Flamme, weshalb wir in den kommenden Tagen Familienzuwachs der schuppigen Art erwarten. 🙂 Und die Pudel-Vasen! Ich kann nicht mehr! ❤

2017-02-12 11.02.01 1.jpg

Da sind wir noch einmal alle … tatsächlich zum Abschluss unseres Messebesuchs … noch einmal am Rice Stand versackt, um noch eine Runde weiter zu quatschen. Es war so schön mit Euch, Mo und Rebecca, Katha, Lisa, Daniela, Sabine und Nadine!

Processed with VSCO with a5 preset

Lassen Sie mich durch, ich brauche einen House Doctor!

Du siehst, dass mein armes kleines Herz nach nur zwei Ständen bereits ordentlich angegriffen und voller Ideen, Inspiration und HABEN-WOLLEN war! Trotzdem musste Lisa noch einen drauf setzen, denn sie sagte nach unserer wohlverdienten zweiten Kaffeepause zu mir: House Doctor müssen wir uns unbedingt anschauen. Und ich nur so Muffin kauend: „Kenn ich nicht.“

Schon von Weitem konnte ich sehen, dass der Besuch beim Doctor eine gute Idee sein würde und tatsächlich hüpfte ich nur wenige Sekunden später von Detail zu Detail, völlig verliebt und vollkommen fasziniert von den natürlichen Tönen, dem satten Grün, den Deko-Figuren und … aaaaah … dem wunderschönsten Werkzeugkoffer in Kale nebst in Leder eingenähtem Maßband auf der ganzen Welt! Wenn Du Lisas oder meiner Insta-Story gefolgt bist, wirst Du spätestens an den ganzen Aufnahmen aus ein und demselben Stand gemerkt haben, dass ich gestorben und im Interior Design Himmel wieder zu mir gekommen bin 🙂

Anders als bei Hübsch hat House Doctor ausschließlich auf Botanic, Terrazzo, Marmor und Grautöne in Kombination mit Gold und Metall gesetzt. Hier waren weniger Blautöne dafür aber wundervoll satte, erdige und naturnahe Farben vertreten, die in der Hektik der Messe eine angenehme Ruhe ausgestrahlt haben. Und ich würde, wenn ich könnte, mich einmal durch das komplette Sortiment kaufen. Gut, dass auf der Messe nichts verkauft wurde. Ich wäre sonst nicht nur pleite, sondern auch hoch verschuldet!

Aber sieh selbst was ich meine:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Der Geschichte zweiter Teil …

Ich kann und will Dir die geballte Ladung Awesome nicht zumuten, deswegen erzähle ich Dir einfach am kommenden Montag noch ein bisschen mehr von den übrigen Designern und der Trendschau 2017, die mir den Kopf verdreht haben.

Instastory ist aber auch ein gutes Stichwort, denn zusätzlich zu den übrigen Trends der Ambiente kannst Du Dich schon einmal auf einen wirklich coolen Post zum Thema Insta-Stories und wie Du sie für Dich nutzen kannst, freuen! 😀

Und natürlich interessieren mich die folgenden Fragen brandheiß: Warst Du auch auf der Ambiente? Und welcher dieser Designer bringt Dein armes kleines Herz beinahe zum Platzen?

Hab einen wundervollen Tag und bis zum nächsten Mal!

Werkzeugkoffer!!! AAAAAAAH! Liebe, Liebe, Liebe!!! ❤

102105

9gag

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

12 Comments

  1. Du hast ja so recht! Der Stand von Hübsch Interior war soooo, soso wunderschön! Die Ambiente hatte in diesem Jahr echt tolle Highlights. Schön, dass du deine in dem Beitrag mit uns teilst. Vor allem, weil ich leider den Stand von House Doctor verpasst habe 😦
    Liebe Grüße,

    Marie

    Gefällt 1 Person

    • Hey Marie! Das freut mich 🙂 Ich hab auch schon bei Dir gestöbert! A simple Mess und IB Laursen hätte ich auch gerne gesehen. Aber das ist doch das tolle an Messeberichten… Durch die unterschiedlichen Berichte haben wir Augen überall und finden noch mehr tolle Inspiration! ❤ Liebe Grüße

      Gefällt mir

    • Hey Melanie. Das Gefühl kenne ich… Ich hätte mich gerne in einem der großen Körbe versteckt bis die Messe schließt und dann alles noch mal in Ruhe betrachtet… ach … 😀 Liebe Grüße, Yvonne

      Gefällt mir

  2. Tabea says

    Hach, liebe Yvonne, danke noch mal für den Tipp mit der Akkreditierung! Mein Messebesuch am Montag war der Hammer – am 19. erscheint auch mein Blogpost dazu 😉

    Du hast dir für deinen Besuch ja echt tolle Gesellschaft ausgesucht 🙂

    Ich bin auch in Halle 8 gestartet und fand die total genial!! Und dass du für deinen Hans-Günther die Liebe des Lebens gefunden hast, ist natürlich auch mehr als erfreulich!!!

    Übrigens: Darüber, dass man nichts kaufen konnte, war ich auch froh. In meiner kleinen Wohnung wäre ja gar nicht genug Platz für alles… und mein Konto hätte mir ebenfalls im Leben nicht verziehen 😉

    Hihi, auf den nächsten Montag freue ich mich dann schon mal 🙂

    Also mein Highlight waren informative Gespräche mit Herstellern von Sparschälern und Messern – und diese flauschigen Schafstühle von Tuline 😉

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    • Hey Tabea, das freut mich total und es klingt nach einem wunderbaren Messebesuch! Ich bin gespannt auf Deinen Beitrag 🙂 Schafstühle klingt irgendwie toll und flauschig ❤ Liebe Grüße, Yvonne

      Gefällt mir

    • Hey Heike. Das freut mich zu hören. Ja, Rice ist eine wirklich tolle Marke. Und das von mir sonst eher monochromem Menschen. Aber Rice ist eben die eine wundervolle bunte Ausnahme 😉 Liebe Grüße, Yvonne

      Gefällt mir

Macht Lärm!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s