Basteln, DIY, Party, Weihnachten
Kommentare 15

DIY Photo Props + Printables für die Weihnachtsparty | Create yourself a merry little Christmas

Wir beide basteln heute DIY Photo Props… Gemeint sind diese lustigen Brillen, Sprechblasen und Bärte, die man sich vor das Gesicht halten kann, um auf Bildern noch beknackter auszusehen … herrlich! Genau mein Ding! Hinter Türchen Nr. 12 des Create yourself a merry little Christmas Adventskalenders verbirgt sich also neben mir auch eine Menge Spaß!

Außerdem gibt es heute eine Blogpremiere, denn der Ehemann hat sich bereit erklärt, Teil der weihnachtlichen Spaßigkeit zu werden … und dafür lieb‘ ich ihn doch grad noch einmal eine Ecke mehr … zumal er sonst eher nicht so online ist. Für alle, die ihn also noch nicht kennen (und das dürften eine ganze Menge Leser sein): Das ist der Uli! ❤

diy-christmas-fotobooth-foto-props-mohntage-create-yourself-a-merry-little-christmas-blogger-adventskalender-3

Weihnachtsparty oder -karte: Hab Spaß!

Ob Du die Photo Props nun dazu nutzt, um die (familiäre) Weihnachtsparty mal ein bisschen aus dem Fresskoma zu holen, oder um – so wie wir – vorab schon ein paar schöne Schnappschüsse für den Versand der alljährlichen Weihnachtskarten zu machen… so oder so wirst Du eine Menge Spaß haben. (Solltest Du übrigens noch Motive für Weihnachtskarten suchen, dann hätte ich da noch 4 Printables für Dich.)

Und wo wir gerade bei Printables sind. Die Photo Props kannst Du Dir gezippt als Vorlagen zum Ausdrucken direkt unten in der Materialliste herunterladen. Yay!

Aber zurück zum Thema: Spaß ist nämlich nach Zeit mit den Lieben und sogar noch vor gutem Essen das, wovon ich an den festlichsten aller Tage im Jahr nicht genug bekommen kann. Klare Sache, dass ich mich deshalb in diesem Jahr einmal an der weihnachtlichen Variante für Fotorequisiten versucht habe. Die Dinger sind nämlich super schnell und genauso einfach gebastelt. Selbst wenn Du am Weihnachtsmorgen erst damit anfängst, brauchst Du maximal 60 Minuten bis zu den fertigen Photo Props (und da ist die Trockenzeit für den Kleber schon einberechnet.).

Lass uns also mal einen Blick auf die Materialliste werfen… lololololol

diy-christmas-fotobooth-foto-props-mohntage-create-yourself-a-merry-little-christmas-blogger-adventskalender-2

Das Material

  • 2 Pk Papierstrohhalme in den Farben Deiner Wahl (meine sind von RICO Design. Die bekommst Du im Bastelladen.)
  • Fotokarton in den Farben Rot, Grün, Weiß, Kupfer, Gold und Braun
  • weiße Pompons (meine sind von Rayher)
  • metallic Pompons (auch von Rayher)
  • Klebeband
  • Flüssigkleber
  • einen schwarzen Filzstift
  • meine Printables zum Ausdrucken… als Vorlage  (Achtung, die Datei hat 186 MB und die meisten Vorlagen sind PNG Dateien ohne Hintergrund, falls Du sie direkt auf buntes Papier drucken willst!)
  • Für den Hintergrund habe ich übrigens sogenannte Bokeh Layer verwendet. Die findest Du beispielsweise bei Creative Market und kannst sie mit Photo Shop oder Gimp in Deine Bilder einfügen.

bildschirmfoto-2016-12-12-um-01-18-43

Wichtig ist, dass Du Dir die Lizenzen vorher genau durchliest und dass Du bei der Ebene „Screen“ bzw. „Negativ multiplizieren“ auswählst… so fügen sich Bild und Effekt super schön zusammen.

diy-christmas-fotobooth-foto-props-mohntage-create-yourself-a-merry-little-christmas-blogger-adventskalender-1

Das Zusammenbasteln

Hier mit einer Gliederung zu arbeiten ist bei den wenigen Arbeitsschritten fast schon lächerlich. Aber wir tun es trotzdem:

  1. Die Vorlagen kannst Du Dir entweder auf festem Karton ausdrucken oder Du nutzt sie als Schablone für Deinen Fotokarton. Ich habe sie Dir eingescannt, was bedeutet, dass Du die Größe ggf. von DIN A4 noch auf Dein Gesicht anpassen musst. Einfach ein bisschen zoomen 😉
  2. Wenn Du alle Formen ausgeschnitten und/ oder nachgezeichnet hast, kannst Du Dich daran machen, die Einzelteile mit Pompons zu verzieren. Gib dazu einen Klecks Flüssigkleber auf den Pompon und drücke ihn für eine Weile fest auf den Fotokarton. Lass alles für ca. 30 Minuten trocknen. So kannst Du sicherstellen, dass Dir die Pompons beim weihnachtlichen Spaß-Spaß-Spaß-Shooting nicht flöten gehen. Rentier Rudolfs linke grüne Bommel war nämlich permanent auf Abwegen.
  3. Falls Du bei den Vorlagen die Mistelblätter vermisst. Die habe ich jetzt mal nicht digitalisiert, da ich in Deine Fähigkeiten vertraue, vier grüne ovale Blätter auszuschneiden 😉
  4. Fehlen nur noch die Halterungen bzw. Strohhalme: Diese befestigst Du mit 2-3 Streifen Klebeband auf der Rückseite Deiner Requisite… und schon bist Du fertig. Ich sag’s ja: Einfach (und) genial!

Create yourself a merry little Christmas

Die Photo Props sind übrigens Teil des Create yourself a merry little Christmas Adventskalenders, den die liebe Laura von Try Try Try ins Leben gerufen hat. Schon seit dem 01.12. öffnet Tag für Tag ein anderer kreativer Kopf das entsprechende Türchen, um Dich mit wirklich genialen weihnachtlichen DIYs zu überraschen. Gestern hat Sarah von Alles und Anders eine tolle Tischdeko-Idee mit Kork verbloggt und morgen ist Lisa von meinfeenstaub an der Reihe.

Ich muss ja gestehen, dass ich aus rein organisatorischen Gründen schon einen Blick hinter die Türchen der anderen geworfen habe… deswegen kann ich aber umso lauter auf der Werbetrommel herumhämmern, denn das, was bereits gezeigt wurde und das was noch kommt, zieht Dir die rot-grün gestreiften Weihnachtssocken aus! Versprochen! Deswegen gebe ich Dir einfach noch schnell eine Gesamtübersicht inkl. Verlinkungen mit auf den Weg:

Laura – trytrytry.de

Patricia – the-kaisers.de

Jenni – kunecoco.de

Rosy – lovedecorations.de

Niña – tiroler-madl.at

Hanna – FraeuleinSelbstgemacht.de

Dana – www.hellodanane.com

Vera – www.paulsvera.com

Carina – Wohngoldstück

Kristina – www.bonnyundkleid.com

Sarah – Alles und Anderes

That’s me… die Verrückte mit den Printables

Lisa – www.meinfeenstaub.com

Dörthe – Ars textura

Lea – Rosy & Grey

Mareike – girlontravel.de

Marileen – Holz&Hefe

Judith- Frau Liebling

Carolin – www.coralinart.net

Ioana – www.miss-red-fox.de

Ella – www.ellawayfarer.com

LIsa – http://dekotopia.net/

Simone – http://alles-was-wir-lieben.blogspot.de/…

Caro – Ach du gute Güte 

Applaus, Applaus!

Und bevor ich meine digitale Drummerkarriere wieder an den Nagel hänge, sei noch eine Sache bzw. ein kreativer Kopf erwähnt, ohne den bzw. die es den Adventskalender genauso wenig geben würde: Die großartige Niña von Tiroler Madl hat nämlich die Illustrationen für unseren Kalender inkl. Übersicht und Logo selbst gezeichnet und anschließend digitalisiert. Die sind super schön, findest Du nicht?

Buchstäblich FROHE Weihnachten!

Super schön ist übrigens auch die Vorstellung wie Familie und Freunde sich Tränen lachend wegschmeißen, wenn sie die Bilder sehen, die Uli und ich zur Christmas-Rock-Playlist geschossen haben… 😀 Vielleicht nehmen wir sie mit in den Weihnachtsurlaub und schabernacken damit durch London… mal sehen.

Ich wünsche Dir auf alle Fälle buchstäblich FROHE Weihnachten, eine tolle Zeit im Kreise Deiner Lieben und irgendwie auch schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr, obwohl wir uns ziemlich sicher noch einmal im alten Jahr über den digitalen Weg laufen.

Falls Du übrigens Lust hast, die Photo Props auszuprobieren, würde ich mich wahnsinnig freuen, wenn Du z.B. bei Instagram den Hashtag #mohntage nutzt oder mich mit @mohntage_blog  verlinkst, damit ich sehen kann, was Du an Weihnachten so schabernackst. (Facebook geht natürlich auch mit @mohntage).

Oder Du erzählst mir von Deinen Plänen für die Weihnachtsfeiertage, von Deinem Lieblingsessen, Deinem Lieblingsplätzchenrezept oder Deiner supergenialen DIY-(Geschenk-)Idee. Denn Du weißt ja, dass ich mich wie ein Weihnachtsplätzchen über Deine Ideen, Dein Feedback und Deine Anekdoten aus der Quirky-Christmas-Schaltzentrale freue!

diy-christmas-fotobooth-foto-props-mohntage-create-yourself-a-merry-little-christmas-blogger-adventskalender-4

Image Map

15 Kommentare

  1. paulsvera sagt

    Oh was für eine schöne Idee! Das sollten wir mal ausprobieren für unsere Weihnachtskarten. Die wilde Hilde sieht bestimmt sehr süß aus mit der Nikolo-Mütze 🙂 Danke liebe Yvonne! Alles Liebe Vera

    Gefällt 1 Person

    • Hey Isabelle! Vielen lieben Dank. Ja, das ist vermutlich der einzige Bart, der mir steht 😉 Ich bin aber auch totaler Fan von der grünen Tännchenbrille. Die ist so herrlich bescheuert groß 😀 Liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

    • Hey Kristin. Ja, auf Hochzeiten haben sie mich in diesem Jahr auch verfolgt. Ich glaube dass das auch mit einer der Gründe war, weshalb ich mich für die weihnachtliche Variante entschieden habe. Theoretisch kann man zu jedem Anlass solche Props basteln. Die sind ja wirklich schnell gemacht 😉 Liebe Grüße, Yvonne

      Gefällt mir

  2. Tanjas Bunte Welt sagt

    Einfach genial und sicher ein Highlight zu Weihnachten. Das wäre mal was, wenn es wieder ein riesiges Familienfest gibt. Wenn Omas und Opas auch mitmachen.
    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    • Hey. 😀 Da bringst Du mich echt auf eine Idee. Meine Oma wäre da glaube ich total dabei. Die kennt das noch von Silvester zu Kindergartenzeiten, wenn ich alle bis morgens um 5 Uhr wachgehalten habe und sie sich zusammen mit mir verkleiden mussten 😉 Liebe Grüße, Yvonne

      Gefällt 1 Person

    • Hey Carolin! Ja, das kommt bei mir auch gaaanz dicht ran… mein Liebling ist allerdings die grüne Brille. Die hätte ich gerne in echt … genauso groß, genauso schrill 😀 Ich bin aber auch schon ganz gespannt auf Dein Türchen 😉 Liebe Grüße Yvonne

      Gefällt mir

  3. Pingback: Goldige Tischkarten mit Baumkerzenhaltern {Create yourself a merry little Christmas} – Holz&Hefe

Macht Lärm!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s