A matter of (p)interest
Kommentare 2

A matter of (p)interest: Das eigene Buch veröffentlichen | hello mrs eve

[Dieser Beitrag enthält einen Affiliate Link*]

Heute möchte ich Dir Kea und ihren Blog hello mrs eve vorstellen. Das wird auch langsam Zeit, denn Keas Blog gehört zu meinen Top 3 Blogs, die ich regelmäßig und unglaublich gerne lese. ❤

Das, was Kea und ihren Blog (neben tollen DIYs und nachhaltigem Interior Design) auszeichnet, ist die große Menge Herzblut und die Hingabe, mit der sie jeden einzelnen ihrer Blogposts schreibt. Man findet sich immer irgendwo und irgendwie in ihren Zeilen wieder, fühlt sich verstanden, wird zum Nachdenken angeregt oder kann einfach nur abtauchen, um sich inspirieren zu lassen  … eine Eigenschaft, die bei der Menge an guten Blogs etwas ganz Besonderes für mich ist. Bei Kea schaue ich aktiv nach neuen Beiträgen und warte nicht auf RSS-Feed oder Reader. Und das will was heißen 😉

Wo wir aber gerade beim Schreiben sind: Etwas, von dem ich hoffe, dass Kea es sich beibehält, ist das Schreiben. Genauer: Das Schreiben von Gedichten und … Trommelwirbel … ihrem ersten eigenen Jugendroman Schmetterlingswinter*. Ich freue mich wirklich wahnsinnig für Kea, dass sie ihren Traum vom ersten eigenen Buch in die Tat umsetzen konnte.

Und ich freue mich mindestens genauso sehr, dass sie dabei ihre Tipps, Tools und Anlaufstellen mit ihren Lesern teilt. Denn wer weiß… vielleicht möchtest Du ja auch ein Buch veröffentlichen. 🙂 Dann kommen Keas Tipps doch wie gerufen.

Außerdem hat sie ein kleines Video erstellt, in dem sie Dir alles Wissenswerte über ihren Roman und die Entstehungsgeschichte dazu erzählt. ❤

So oder so lohnt sich ein Besuch auf Keas Blog absolut. Schau Dich einfach um, zwischen den DIYs, den Deko-Ideen und wundervollen Texten ❤ Ich wette mit Dir, dass Du … solltest Du Keas Blog noch nicht kennen … ihn spätestens jetzt in Deine Must-Read-Liste mit aufnehmen wirst.

Ich bin gespannt, was Du nach Deinem Besuch dort zu erzählen hast. 🙂

Mach Lärm, Du weißt wie und wo das geht! ❤

 

 

 

 

2 Kommentare

Macht Lärm!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s