Blog & Design, Blog-Relaunch
Kommentare 14

Video killed … ja wen eigentlich? Das Mohntags-Intro ist fertig!

Wenn ich es in einem Satz beschreiben müsste, wäre dieses Intro das Lovechild von mir, meiner Kamera und der Creative Cloud (Monogamie wird überbewertet! 😀 ) Ich habe die letzten Wochen u.a. damit verbracht, mit Einstellungen, Schnittprogrammen und Ideen zu jonglieren, um seit gestern Nacht stolz sagen zu können: Here goes my first Video ❤

Ich muss dazu sagen, dass das mein erster blutiger Versuch gewesen ist und ich mich nur mit Hilfe von Video Tutorials … (tausend Dank an Evan Abrams) durchkämpfen konnte. Und wenn ich durchkämpfen sage, dann meine ich eine Emotionsskala von Euphorie über Verzweiflung bis hin zu blinder Wut und zurück 😉

Aber: Ich habe durchgehalten und … auch wenn es nicht gaaaanz perfekt ist (hallo Achillessehne) … freue ich mich, dass es da ist! Ich bin gespannt, was Ihr sagt:

 

 

14 Kommentare

    • danke 🙂 ich hatte einen guten Lehrer … also per Videotutorial zwar, aber der Typ ist genial und sehr witzig. Manchmal hört man den kanadischen Akzent raus, wenn er spricht 😀 allein dafür hat sich’s gelohnt.

      Gefällt 1 Person

  1. a wayfarer sagt

    WOW! Niiiiicht schlecht!!!! Und wie lang hast du gebraucht um dich reinzufuchsen? Wenn man dann einmal die vielen Möglichkeiten kennt, kann man bestimmt gar nicht mehr aufhören… 😉 Wann bekommen wir das erste Video zu sehen?
    💙 Ella

    Gefällt 1 Person

Macht Lärm!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s