Have a nice Mohn-Day!
Kommentare 5

Was ist Have a nice Mohn-Day?

When in doubt, help someone out!

„Have a nice Mohn-Days“ sind Tage, an denen ich etwas Gutes tue … und vielleicht macht Ihr ja mit. Denn tun kann man immer etwas. Selbst wenn man chronisch überarbeitet und arm wie eine Kirchenmaus ist.

Inspiriert hat mich eine meiner Lieblingsbloggerinnen Hannah Hart. Ihre Initiative Have a Hart Day mobilisiert Menschen weltweit zu gemeinnützigen Aktionen.

Ganz nach dem Motto Tu Gutes und rede darüber!  findet Ihr unter dieser Kategorie also zukünftig in unregelmäßigen Abständen Neues zu Annes guten Taten.

 

5 Kommentare

    • Danke Dir! 🙂 Ich versuche tatsächlich gerade mit dem örtlichen Tierheim etwas auf die Beine zu stellen. Aber bisher sind wir über die Planungsphase noch nicht hinaus. Zu Deinem anderen Post: Manchmal schaue ich auch weg, weil es mich zu sehr mitnimmt. Selbst wenn ich etwas gebe, macht es mich wirklich traurig und das Gefühl ist schwer auszuhalten. Ich glaube aber, dass das wichtig ist bzw. zu den Gefühlen gehört, die wir bewusst zulassen müssen, damit wir weiterhin ein Bewusstsein dafür entwickeln, wo Hilfe benötigt wird. Dankbar dafür zu sein, dass man über die Runden kommt ist gut und richtig … das Vorhandene selbstverständlich zu nehmen und der daraus resultierende Egoismus sind Probleme an denen unsere Gesellschaft m.E. gewaltig krankt. Trotzdem freue ich mich sehr über Deinen Post. Es ist immer schön Menschen auf zu treffen, die bereit sind über den eigenen Tellerrand zu schauen, auch wenn es unangenehm ist.

      Gefällt 1 Person

      • Das klingt auch nach einer guten Idee. Ich setze mich über das Wochenende mal hin und schaue, ob ich eine neue Rubrik einführe … Projekte oder so 🙂 Danke für den Input! Ich freu mich.

        Gefällt 1 Person

  1. Pingback: Have a nice Mohnday Video: Notfell Seina | mohntage

Macht Lärm!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s